Anmelden
Industrieverband Hartschaum e.V.
Download
Download

Dateien zum Downloaden

Hier stellen wir Ihnen nützliche Informationen als kostenlosen Download zur Verfügung.

Über die linke Navigationsleiste gelangen Sie zu den einzelnen Themengebieten.

Industrieverband Hartschaum e. V. (IVH) - Internationales Handelszentrum - Friedrichstraße 95 / PB 152 - 10117 Berlin
Telefon: 0 30-20 96 10 51 (Teamassistenz) - Email: info@ivh.de
Treffer:  2 Seiten => 11 Einträge   |   Seite: 1    [1 - 6]
 
02.03.2018
PolyStyreneLoop - wegweisendes EPS-Recycling - Alles auf einem Blick (PDF)
Im Gegensatz zu den derzeit üblichen Entsorgungswegen, der Verbrennung und der Deponierung, soll die einzigartige PSLoop-Recyclinganlage erstmalig die Wiederverwertung von Polystyrolschaumstoff im geschlossenen Kreislauf ermöglichen. Insbesondere Bauabfälle – ob mit oder ohne Verunreinigungen – sollen sich dadurch verarbeiten lassen. Auf diese Weise können CO2-Emissionen gesenkt sowie Umwelt und Klima geschützt werden. Die PSLoop- Recyclinganlage leistet einen wichtigen Beitrag zur Kreislaufwirtschaft.
09.05.2017
Sicherer Wärmeschutz mit EPS - CE und BFA-Überwachung nach Wegfall des Ü-Zeichens (PDF)
Bis Oktober 2016 unterlagen die Dämmstoffprodukte der IVH-Mitglieder der gesetzlich vorgeschriebenen werkseigenen Produktionskontrolle plus Fremdüberwachung sowie einer zusätzlichen freiwilligen Produktüberwachung durch die Bundesfachabteilung Qualitätssicherung EPS-Hartschaum, kurz: BFA QS EPS oder BFA. Mit der Anpassung des deutschen Bauaufsichtsrechts an europäische Vorgaben ist die Fremdüberwachung nach Zulassung für die meisten Dämmstoffprodukte grundsätzlich entfallen. Aber: Die werkseigene Produktionskontrolle und die zusätzliche freiwillige BFA-Überwachung bleiben bestehen!
09.05.2017
Umwelt-Produktdeklaration - Decken / Böden / Perimeterdämmung - HBCD-frei
Umwelt-Produktdeklaration (EPD) für EPS-Hartschaum (Styropor) zur Wärme- und Schalldämmung von Decken und Böden und als Perimeterdämmung (z.B. Kelleraußenwände)
09.05.2017
Umwelt-Produktdeklaration - Wände und Dächer - HBCD-frei
Umwelt-Produktdeklaration (EPD) für EPS-Hartschaum (Styropor) zur Wärme- und Schalldämmung von Wänden und Dächer
09.05.2017
Umwelt-Produktdeklaration - Wärmestrahlungsabsorber - HBCD-frei
Umwelt-Produktdeklaration (EPD) für graue EPS-Hartschaumprodukte z.B. zur Wärme- und Schalldämmung von Wänden und Dächer
02.03.2016
Entsorgung von EPS mit HBCD und Verwertungs- und Recyclingmöglichkeiten von EPS mit dem neuen Flammschutzmittel Polymer-FR
Recycling und Verwertung von EPS-Dämmstoffen / Thermische Verwertung von HBCD-galtigem EPS / Verwertungs- und Recyclingmöglichkeiten von EPS mit Polymer-FR Verwertung von EPS mit HBCD Die Verbrennung von HBCD im Falle des Rückbaus wird über REACH und POP vorgeschrieben. Zur Energiegewinnung legt der IVH Wert darauf, dass diese in Müllheizkraftwerken (MHKW) als thermische Wiederverwertung vorgenommen wird.
Seite: 1    [1 - 6]